hno konstanz small



07531 - 129212
Bahnhofstraße 12 • 78462 Konstanz  
praxis@mahlo.de

Gleichgewichtssystems

VEMP
Bei der VEMP Untersuchung werden vestibulär evozierte myogene Potentiale gemessen. VEMPS sind ein Reflex des Gleichgewichtsorgans auf akustische Reize.
Sie dienen der selektiven und seitenspezifischen Funktionsbestimmung des Sacculus, ein Abschnitt des Gleichgewichtsorgangs.
VEMP werden zur Diagnose verschiedener Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans eingesetzt, unter anderem kann eine Beteiligung des Sacculus bei Morbus Meniere nachgewiesen werden. Auch zur genauen Bestimmung des Ausmasses einer Nervenentzündung z.B. Nervus vestibularis werden VEMP eingesetzt. Registrierung auch bei Taubheit möglich.

Die Durchführung aller geschilderten Meßverfahren sind in unserer Praxis bei entsprechender Indikation möglich.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.